54.92.128.223

AAO-Index

Der AAO-Index (Antarktischer Oszillations-Index) beschreibt die Luftdruckgegensätze zwischen der Antarktis und den mittleren Breiten der Südhemisphäre. Ein positiver Index bedeutet eine Intensivierung der südhemisphärischen Westwinddrift. Aufgrund der größeren Meeresfläche in dieser Region kann sich dabei die Westwinddrift weiter nach Norden verlagern. In der Antarktis und deren Umgebung sind strengere Winter zu erwarten. Schwächen sich die Luftdruckgegensätze hingegen ab, reduziert sich auch die Intensität der Westwinddrift. Dadurch breiten sich die kalten antarktischen Winde deutlich weniger nach Norden aus und es setzt sich in der Region milderes ozeanisches Wetter durch.


AAO-Index der letzten 120 Tage

AAO-Index der letzten 120 Tage
(Für eine größere Ansicht Grafik anklicken)

Tageswerte von 1979 bis heute

AAO-Index seit 1979 Tageswerte
(Für eine größere Ansicht Grafik anklicken)