Sonnenaktivität schwach - meteo.plus
54.156.42.165

Sonnenaktivität schwach

[14.08.2017]

Die Sonnenaktivität war im August bisher sehr schwach. Nur ein einzelner Fleck bestimmte die erste Monatshälfte. Wie sind nun die Aussichten?


Pünktlich zum Monatsanfang tauchte am Sonnenhorizont eine kleine Fleckengruppe auf. Zwei Tage später blieb nur noch der Sonnenfleck mit der Nummer 2670 übrig. Dieser zog bis gestern völlig allein über die Sonnenscheibe. Weder eine Verstärkung noch eine Abschwächung. Der Index der Aktivität verharrte bei 12 bis 13.


Gestern näherte sich der Fleck bereits dem Horizont auf der anderen Seite an. Der Index sank auf 11. Heute wird der Sonnenfleck aus unserem Blickfeld verschwinden. Die Sonnenscheibe wäre damit wieder frei von Flecken.


Wie die weiteren Aussichten sind, lässt sich noch nicht sagen. Es könnte sein, dass eine Fleckengruppe auftauchen wird, die schon im letzten Monat existierte, sofern von der Aktivitätsregion noch etwas übrig geblieben ist. In den letzten Monaten kam es häufiger dazu, dass Sonnenflecken nach einer Rotation der Sonne wieder auftauchten und sich einwandfrei zuordnen ließen.


Insgesamt nimmt die Sonnenaktivität aber weiter ab. Im Jahresdurchschnitt könnte sie dieses Jahr auf 25 bis 20 zurückgehen, um sich auch in den nächsten beiden Jahren auf sehr niedrigem Niveau fortzusetzen.


Redaktion meteo.plus