3.238.184.78

Große Fleckengruppe auf der Sonne

[04.11.2020]

Die Aktivität der Sonne bleibt weiterhin auf hohem Niveau. Erneut taucht eine größere Gruppe auf, die zur Beobachtung einlädt.


Schon gestern tauchten am östlichen Horizont der Sonnenscheibe ein paar Sonnenflecken auf. Sie bildeten die Gruppe 2781, die heute weiter hervortrat und immer mehr ihr wahres Ausmaß zeigte. Mittlerweile erreicht die Ansammlung einen Aktivitätsindex von 20, nachdem dieser gestern noch 14 betrug.



Abb. 1: Sonnenflecken der Gruppe 2781 am 4. November 2020 (Quelle: spaceweather.com).


In den nächsten Tagen wird die Fleckengruppe weiter über die Sonnenscheibe wandern und sich weiter intensivieren. Die Wetteraussichten sehen in weiten Teilen Europas auch sehr gut aus und laden zur Beobachtung ein. Bei klarem Sonnenschein dürften die Sonnenflecken gut zu erkennen sein. In den Tälern ist jedoch nach kühlen Nächten auch Nebel möglich, der es erschweren wird, einen Blick auf die Sonne zu erhalten.


Redaktion meteo.plus