Reihenweise Rekorde am Rhein - meteo.plus
54.172.221.7

Reihenweise Rekorde am Rhein

[20.10.2018]

Die Trockenheit fällt dieses Jahr derart heftig aus, dass Niedrig-Rekorde, teils sogar aus historischen Zeiten, reihenweise unterboten werden. An einigen Pegeln können weitere Rekorde folgen.


Die Trockenheit in Deutschland hat entlang des Rheins bereits an vielen Pegeln zu neuen Rekorden bei den Niedrigwasserständen gesorgt. Die rekordbehafteten Niedrigstände von 2003 wurden an allen Messpunkten unterboten. Damit fällt die Trockenheit von 2018 stärker aus als 2003. Rekorde aus früheren Zeiten wurden noch nicht unterschritten. In Duisburg könnte jedoch in Kürze der Niedrigrekord von 1971 fallen. Derzeit liegt der Pegel dort auf dem gleichen Niveau.


Stärkere Niedrigwasser wurden am Rhein in den Jahren 2009, 1985, 1971 1954, 1947, 1929 und 1885 registriert. Teilweise liegen noch große Unterschiede zu den damaligen Rekorden vor. In Maxau lag der Pegel z.B. 1885 noch 80 cm niedriger als der diesjährige Tiefstand.


Aufgrund der niedrigen Pegel leidet auch die Schifffahrt immer mehr. Das Wasser in den Fahrrinnen ist zwar oft tiefer als die Pegel, doch wird es auch dort langsam kritisch. Voll beladen können die Transportschiffe schon seit Monaten nicht mehr fahren. In den letzten Tagen gab es zumindest am Oberrhein eine kleine Erholung, die jedoch nur wenige Zentimeter ausmachte. Dauerregen von mindestens vier Wochen wäre derzeit notwendig, um Normalpegel wiederherzustellen. Die Aussichten sind jedoch weiterhin sehr trocken.


Die folgende Tabelle zeigt die Tiefstände von 2018. Markiert sind die neuen Rekorde.


Historische und neue Rekorde

PegelAlte Rekordeaktuell (neue Rekorde)
Kehl169 cm (24.09.2003)167 cm (17.10.2018)
Iffezheim31 cm (04.10.2009)53 cm (18.10.2018)
Plittersdorf199 cm (04.11.1947)216 cm (19.10.2018)
Maxau231 cm (28.01.1885)311 cm (18.10.2018)
Philippsburg172 cm (04.11.1947)213 cm (19.10.2018)
Speyer152 cm (04.01.1954)165 cm (19.10.2018)
Mannheim92 cm (28.09.2003)84 cm (20.10.2018)
Worms16 cm (28.09.2003)1 cm (20.10.2018)
Nierstein81 cm (28.09.2003)69 cm (20.10.2018)
Mainz110 cm (02.11.1947)120 cm (20.10.2018)
Oestrich- -48 cm (20.10.2018)
Bingen32 cm (31.10.1985)49 cm (20.10.2018)
Kaub35 cm (28.09.2003)27 cm (20.10.2018)
Sankt Goar61 cm (15.02.1929)109 cm (21.10.2018)
Andernach36 cm (28.09.2003)27 cm (21.10.2018)
Oberwinter27 cm (28.09.2003)9 cm (21.10.2018)
Bonn90 cm (29.09.2003)83 cm (21.10.2018)
Köln81 cm (29.09.2003)74 cm (21.10.2018)
Düsseldorf40 cm (30.09.2003)29 cm (20.10.2018)
Duisburg158 cm (07.11.1971)157 cm (20.10.2018)
Wesel111 cm (01.10.2003)98 cm (21.10.2018)
Rees63 cm (01.10.2003)45 cm (20.10.2018)
Emmerich28 cm (01.10.2003)12 cm (21.10.2018)
Letzter Stand: 21.10.2018 09:30 Uhr


Redaktion meteo.plus