News rund ums Wetter - meteo.plus
54.159.30.26

News rund ums Wetter

Januar weltweit wieder deutlich kühler

[21.02.2018]
Die weltweite Temperatur ist im Januar weiter zurückgegangen. Wie zuletzt schon die Satellitendaten ankündigten, liegt das Temperaturniveau deutlich niedriger als noch vor einem Jahr.

Weiterlesen...


Tropensturm Gita steuert auf Neuseeland zu

[20.02.2018]
Seit über einer Woche zieht Tropensturm Gita, zeitweise sogar als Zyklon, durch den Südwesten des Pazifiks. Nun erreicht er abgeschwächt die beiden Hauptinseln Neuseelands.

Weiterlesen...


Windkraft in Deutschland

[19.02.2018]
Der Januar 2018 war deutlich windreicher als sein Vorjahresmonat. Dennoch hätte es auch dieses Jahr nicht für eine stabile Windkraftversorgung gereicht. Wöchentliche Notsituationen wären aufgetreten.

Weiterlesen...


Zwischenhoch der PDO setzt sich fort

[17.02.2018]
Die Pazifische Dekaden-Oszillation setzt auch im Januar ihr winterliches Hoch fort. Es bleibt weiterhin spannend, wann die ersten negativen Werte auftreten werden.

Weiterlesen...


Tropopause senkt sich

[12.02.2018]
Ein El Niño hat weltweit einen erheblich Einfluss auf die gesamte Troposphäre. Auch die Eigenschaften der nach oben begrenzende Tropopause unterliegt dabei deutlichen Veränderungen.

Weiterlesen...


Sonne derzeit etwas aktiver

[11.02.2018]
Die Sonne ist seit ein paar Tagen etwas aktiver. Für Hobby-Astronomen bieten sich derzeit interessante Strukturen auf der Sonnenscheibe. Nur das Wetter spielt leider meist nicht mit.

Weiterlesen...


La Niña schwächt sich langsam ab

[08.02.2018]
Im Ostpazifik vor den Küsten Mittel- und Südamerikas liegen die Temperaturen derzeit zu niedrig. Eine La Niña fördert dort kalte Wassermassen an die Oberfläche.

Weiterlesen...


Ozeane im Süden kühlen sich ab

[03.02.2018]
Die aktuellen Messungen der Satelliten weisen darauf hin, dass sich die Ozeane der Südhemisphäre derzeit deutlich abkühlen. Teilweise sind auch die tropischen Regionen betroffen.

Weiterlesen...


Januar viel zu warm

[03.02.2018]
Der Januar war in Deutschland viel zu warm. Zusätzlich gab es deutlich mehr Regen als üblich und die Sonne zeigte sich wie bereits in den vorangegangenen Monaten viel zu wenig.

Weiterlesen...


Hoch­wasser in Paris

[28.01.2018]
Die Seine führt derzeit starkes Hochwasser. Vor allem die französische Hauptstadt Paris ist von einem hohen Wasserstand des Flusses betroffen. Der Höchststand soll bereits erreicht sein.

Weiterlesen...


Der Dezember war zu warm, zu trüb und zu nass

[25.01.2018]
Der Dezember des vergangenen Jahres war in Deutschland deutlich zu warm, etwas zu nass und recht trüb. Bei allen Werten fällt ein Gefälle zwischen Ost und West auf.

Weiterlesen...


Hoch­wasser­lage am Rhein

[24.01.2018]
Die derzeitige Hochwasserwelle bewegt sich den Oberrhein hinab. Am Mittelrhein wurden jedoch auch bereits Hochwassermarken überschritten. Die bisherigen Höchststände übertreffen die Pegel von Anfang Januar um 20 bis 30 cm.

Weiterlesen...


Erneut Hoch­wasser am Rhein

[23.01.2018]
Die letzten Tage brachten viel Regen und Schnee über Deutschland, Temperaturen von über 10 Grad vor allem im Südwesten, Tauwetter bis in die Hochalpen und nun erneut Hochwasser am Rhein.

Weiterlesen...


2017 eines der wärmsten Jahre

[20.01.2018]
Das Jahr 2017 war eines der wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Doch welchen Rang es wirklich hat, lässt sich derzeit aufgrund verschiedener Daten nicht genau festmachen.

Weiterlesen...


Orkan Friederike

[19.01.2018]
Am Donnerstag zog Sturmtief Friederike durch. Aufgrund der hohen Wind­geschwindig­keiten wurde der Sturm im Laufe des Tages zum Orkan hochgestuft. Vor allem Nord­deutschland war betroffen.

Weiterlesen...


Die PDO bleibt im positiven Bereich

[17.01.2018]
Die Pazifische Dekaden-Oszillation hat sich in den letzten Monaten des Jahres 2017 nicht in den negativen Bereich bewegt. Damit ist sie seit vier Jahren durchgehend positiv.

Weiterlesen...


AMO weiterhin positiv

[16.01.2018]
Die Atlantische Multidekaden-Oszillation liegt weiterhin im positiven Bereich. Aus statistischer Sicht dürfte sich auch in den nächsten zehn Jahren nichts daran ändern. Außer es kommt ganz anders.

Weiterlesen...


Sonne derzeit schwach

[16.01.2018]
Die Sonnen­aktivität ist derzeit recht schwach. Schon Ende letzten Jahres ging sie deutlich zurück und brachte kaum noch größere Gruppen zutage. In den nächsten Monaten wird es vorwiegend so bleiben.

Weiterlesen...


Globale Temperatur geht zurück

[15.01.2018]
Die weltumspannenden Satellitendaten haben im letzten Jahr wieder einen Rückgang der globalen Temperatur festgestellt. Vor allem aber in der zweiten Hälfte lagen die Abweichungen noch etwas höher.

Weiterlesen...


La Niña setzt sich fort

[14.01.2018]
Die La Niña vor der Westküste Mittelamerikas hat im Dezember ihre Stärke beibehalten. In den nächsten Monaten könnte sie weiterhin stabil bleiben und noch bis ins Frühjahr andauern.

Weiterlesen...


Tropensturm­gefahr auf La Réunion

[13.01.2018]
Seit wenigen Tagen ist im südlichen Indischen Ozean die Tropensturmsaison in vollem Gange. Während der letzten Nacht hat sich der dritte Sturm gebildet. Der aktuelle Sturm könnte gefährlich werden.

Weiterlesen...


Hochwasser am Rhein geht zurück

[09.01.2018]
Die Hochwasserwelle am Rhein ist bereits an der Grenze zu den Niederlanden angekommen. Die Pegel steigen dort nur noch leicht. Ansonsten gehen die Wasserstände wieder zurück.

Weiterlesen...


Der 100-jähriger Kalender für 2018

[08.01.2018]
Vermutlich von 1652 bis 1658 beobachtete Mauritius Knauer (1613 - 1664), Abt des Klosters Langheim, intensiv das Wetter in Franken und erstellte Wettervorhersagen. Diese fasste er im Calendarium oeconomicum practicum perpetuum zusammen, um die Landwirtschaft für ihn und seine Mönche zu optimieren.

Weiterlesen...


Hochwasserlage entspannt sich teilweise

[07.01.2018]
Das Hochwasser an deutschen Flüssen geht verbreitet zurück. Doch an den Unterläufen von Rhein, Ems und Weser wird das Maximum der Hochwasserwelle erst zu Wochenbeginn erwartet.

Weiterlesen...


Weiterhin klirrende Kälte in den USA

[07.01.2018]
Die Kältewelle in den USA hält sich weiterhin hartnäckig. Vor allem der Nordosten ist betroffen. Schneefälle der vergangenen Tage haben hauptsächlich an den Flughäfen für große Probleme gesorgt.

Weiterlesen...


Hochwassser an vielen Flüssen Deutschlands

[05.01.2018]
Der Regen der letzten Tage fiel in weiten Teilen Deutschlands recht ergiebig aus. Daher stiegen bereits an vielen Flüssen die Pegel deutlich an. An einigen Flüssen wird es bereits kritisch.

Weiterlesen...


Kälte in weiten Teilen der USA

[04.01.2018]
Die mittlere und östliche USA wird derzeit von einer Kältewelle erfasst. Nordwinde treiben teils sehr kalte Luftmassen weit nach Süden. Sogar in Florida sind Temperaturen von unter Null Grad zu verzeichnen.

Weiterlesen...







Ältere News im Archiv