Ruhige Sonne - meteo.plus
34.228.194.177

Ruhige Sonne

[12.02.2019]

Die Aktivität der Sonne ist derzeit recht niedrig. In den nächsten Tagen könnten sich aber noch ein paar Flecken bilden. Langfristig geht es jedoch weiter abwärts in Richtung Minimum.


Im Januar 2019 gab es zeitweise noch recht viele Flecken auf der Sonnenoberfläche. Vor allem ab dem 21. des Monats wurde oft ein Index von 15 bis 20 erreicht. Der höchste Werte lag bei 26. Pünktlich zum Monatswechsel war jedoch wieder alles ruhig geworden.


Im Februar traten bisher noch keine Sonnenflecken auf. Die Aktivität ist aber noch nicht verschwunden. Im nicht sichtbaren Bereich des Strahlungsspektrums sind im östlichen Bereich einige Protuberanzen zu erkennen, die aktive Regionen anzeigen. Zur Ausbildung von Sonnenflecken führte dies aber bisher nicht. Es besteht dennoch die Möglichkeit, dass dies um die Monatsmitte oder kurz danach erfolgt.


Aus aktueller Sicht weist die Sonnenaktivität im Februar 2019 auf eine langfristige Abnahme hin. Das Minimum dürfte daher nicht mehr in großer Ferne liegen. Die verschiedenen Prognosen der Sonnenaktivität fassen die aktuelle Situation teilweise bereits als das Minimum auf. Andere gehen davon aus, dass der Tiefpunkt erst Mitte bis Ende des Jahres 2019 eintreten wird.


Redaktion meteo.plus