3.237.94.109

Bedrohliche Stürme

[03.08.2020]

Derzeit bedrohen gleich zwei Tropen­stürme bewohnte Küsten­regionen. Die Stärke der Stürme ist jedoch nicht gefährlich.


Nachdem in den letzten Tagen Tropensturm SINLAKU über den Norden des Vietnam zog und im weiteren Verlauf auch Kambodscha überquerte, bedrohen erneut Tropenstürme bewohnte Küstenregionen.


Tropensturm ISAIAS zieht derzeit direkt an der Ostküste der USA entlang. Mit Windgeschwindigkeiten von 113 bis 141 km/h wird er vor allem über dem nahen Meer gefährlich. Aber auch auf dem Festland werden stärkere Böen gemessen.



Abb. 1: Weltweite Windverhältnisse zeigen zwei Tropenstürme in Küstennähe.


Tropensturm HAGUPIT ist erst drei Tage alt, hat jedoch heute Taifunstärke erreicht, und zwar direkt vor der Küste Chinas. Südlich von Shanghai wird er schon in den nächsten Stunden auf das Festland treffen. Mit Windgeschwindigkeiten von 131 bis 185 km/h und einem zentralen Luftdruck von 975 hPa ist er aber nur der Kategorie 1 zuzuordnen.


Potential für weitere Tropenstürme gibt es derzeit nur wenig. Nur in der Karibik besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit. Ansonsten zeigen die Vorhersagen aktuell nichts an.


Redaktion meteo.plus